Heute habe ich meine erste Lunar-Linux Box ausgeliefert. Nach monatelangen Tests sowohl auf meinen Maschinen als auch auf Rechnern von FreundInnen habe ich mich entschlossen Lunar-Linux auch an Kunden auszuliefern. Bei Lunar Linux handelt es sich um eine sourcenbasierende Distribution ähnlich dem bekannten Gentoo, jedoch um einiges kleiner, skalierbarer und hauptsächlich in Bash 😀 Überzeugt hat mich vor allem die Aktualität der Module, welche auf Desktop-Systemen wünschenswert ist, sowie der ausgesprochen schnelle und gute Support durch die Lunar Gemeinschaft/Entwickler. Hinzu kommen die wirklich einfach zu bedienenden aber effektiven Lunar Werkzeuge. Als kleines Dankeschön werde ich für jede eingesetzte Lunar-Box dem Team einen kleinen Bonus spenden.

Übrigens: KDE läuft sogar auf einem 500Mhz AMD ausgesprochen akzeptabel, wenn es gezielt für diese Maschine übersetzt wurde.