Dieser Tage dem Housekeeping zum Opfer gefallen: Die Parteizugehörigkeit zur

Mit dem Wegfall meiner 4-stelligen Mitgliedsnummer 34** erinnere ich mich gerne an die Anfangszeit. Die für mich so wichtigen Kern-Themen sind inzwischen in der Gesellschaft angekommen, womit sich meine Gründe für mein damaliges Engagement erledigt haben. Ich bin davon überzeugt dass vieles deutlich schlimmer hätte kommen können.

Inzwischen ist immerhin ein gewisses Bewusstsein für Datenschutz und Privatsphäre entstanden, was sich in Gesetzen wie dem (DSGVO) niedergeschlagen hat.

Wer sich nicht mehr erinnert, wie die Netz-Politik damals in Deutschland aussah, kann das Gedächtnis zum Beispiel im Archiv des AK-Zensur.de auffrischen.

Übrigens: Ich bin sogar weiterhin mit dem Parteiprogramm ganz einverstanden. Trotzdem fühle ich mich nicht mehr zugehörig und habe den Anschluss verloren. Damit ist das alles wieder bei Theater angekommen – und hier findet man den höchsten Unterhaltungswert gerade anderweitig *zwinkersmiley.

4 thoughts on “Bye Piratenpartei

    • Andreas Neugebauer
    • Joosch