FEV vor Eröffnung eines Batterie-Prüfzentrums in Brehna - electrive.net (electrive.net)
Der Aachener Fahrzeugentwicklungsdienstleister FEV wird im dritten Quartal dieses Jahres ein modernes Entwicklungs- und Testzentrum für Hochvoltbatterien namens eDLP an seinem Standort Sandersdorf-Brehna in Sachsen-Anhalt in Betrieb nehmen. Der 12.000 Quadratmeter große Komplex im Dreieck zwischen Halle, Dessau und Leipzig beherbergt künftig Einrichtungen zur elektrischen Prüfung von Modulen ebenso wie von kompletten Hochvoltbatterien für Pkw …

One thought on “

            • @beko Gut das sich in Deutschland mehr zu dem Thema entwickelt. War erst demletzt bei einem Vortrag von Reutlinger Kollegen, bei dem deren Bildverarbeitungs-Methoden zur Batterie Prüfung gezeigt wurde. Da merkt man erst wie komplex die Qualitätsanforderungen sind, damit nicht plötzlich irgendwelche DHL transporter auf der Straße ohne weiteres in Flammen aufgehen.