Da mich die Öllampe ein- oder zweimal böse angepfiffen hat, obwohl noch genug Öl verfügbar war, habe ich heute einen Ölwechsel gemacht. Als kleinen Bonus gab es gleich einen neuen Ölfilter.

Öl verliert er übrigens nicht. Was hier getropft hat war Kühlwasser, welches über den halben Motor lief und sich so schön schmierig getarnt hat. Der Verlust ist entweder direkt an der Wasserpumpe oder die Wasserpumpe selbst. Das bedeutet Arbeit. Um genau zu sagen wo das Leck ist muss ich den Motor waschen. Bis dahin schwimmt nun ein nützliches Abdichtmittel im Wassertank mit. Mit ein wenig Glück hat sich das Problem mit dem Leck dann schon selbst erledigt. Darüber hinaus wurde eine komplett durchgerostete Stelle im linken hinteren Radkasten entdeckt. Da muss wohl ein neues Blech drauf :/