Naja, nicht direkt, aber in Form von lustigen Aufklebern und Nummernschildhaltern. Diese habe ich alle von LinuxLand.de. Zur Feier des Tages gab es gleich noch einen abschliessbaren Tankdeckel sowie eine neue Schutzecke an der linken hinteren Stoßstangenseite. Die alte Ecke war nämlich komplett hinüber, da der Vorbesitzer wohl mal beim Einparken etwas mitgenommen hat. Dabei habe ich mir auch das Loch im Radkasten noch einmal genauer angesehen. Ich habe im Netz etwas zum Thema “Hohle Innenräume wegen Rostgefahr ausgießen” gefunden. Das werde ich mir einmal genauer ansehen müssen.

Die Öllampe hat übrigens wieder gepfiffen. Nachdem nun fast eine Woche Ruhe war und ich den Bus einmal quer durch Baden-Württemberg und Hessen gejagt und dabei so ziemlich jede Mücke unterwegs auf der Windschutzscheibe verteilt habe, meckerte er nur wenige Minuten nach dem Anlassen erneut. Höchste Zeit den Öldruckschalter sowie den Öldruck zu prüfen 🙁

Und hier gibt es Bilder der neuen Nummernschildhalter: